NICHT BEKANNT FRAGEN ÜBER SCIENTOLOGY

Nicht bekannt Fragen Über Scientology

Nicht bekannt Fragen Über Scientology

Blog Article

Scientology für Dummies


Bis heute soll es mehr als 21 Millionen Mal gedruckt worden sein. Den späteren Religionsgründer Lafayette Ron Hubbard (1911-1986) halten einige für das größte Genie aller Zeiten, für andere ist er ein paranoider, gieriger Verbrecher. Pulitzer-Preisträger Wright sagte dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" 2013: "Er ist einer der interessantesten Menschen, über die ich je geschrieben habe, faszinierend, voller Widersprüche.


Ziel: Unterwanderung von Wirtschaft und Gesellschaft Ziel der SO ist es auch, die Wirtschaft zu unterwandern, um ihre Einflusssphäre in der Gesellschaft zu vergrößern. Hierzu dient das World Institute of Scientology Enterprises (WISE), ein Dachverband scientologisch geführter Firmen. Während die SO früher offen für sich geworben hat, versteckt sie sich heute auch hinter Tarnorganisationen.


Der ordinierte Pfarrer war von 1992 bis 2007 wissenschaftlicher Referent an der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW)..


ScientologyWas Ist Scientology
ScientologyScientology Kirche

Ron Hubbard. Scientology bemüht sich seit Jahrzehnten darum, weltweit als Kirche anerkannt zu werden, was der Organisation unter anderem in den USA gelungen ist. In anderen Ländern wie in Frankreich und Chile wird die Gemeinschaft jedoch als gefährliche und betrügerische Sekte eingestuft, die ihre Anhänger finanziell ausbeutet. In Deutschland beobachtet der Verfassungsschutz Scientology wegen antidemokratischer Tendenzen.


Die 2-Minuten-Regel für Kirche Der Scientology




«Deshalb habe ich mich entschieden, die Verbindung mit dir abzubrechen.»Am gleichen Tag ein Brief vom Vater, getippt am Computer. Er kommt gleich zur Sache. Im ersten Satz heisst es: «Ich breche die Verbindung mit Dir ab.» Fünf Wochen später schliesslich die Schwester. Ein Brief, fast mit dem gleichen Wortlaut. Es sieht so aus, als habe jemand die Formulierungen diktiert.«Wie Napoleon oder Hitler»Was aber ist eine «unterdrückerische Person»? «Sie ist auch unter der Bezeichnung antisoziale Persönlichkeit bekannt», schreibt Scientology auf ihrer Internetseite.


Was Ist ScientologyScientology Kirche

«Ich habe nicht mehr so viel Angst vor Scientology. Ich bin mehr ich selbst.»Scientology Basel residiert in einem riesigen Neubau, 2015 eingeweiht, viertausend Quadratmeter gross. Rund hundert Leute seien hier beschäftigt, sagt Scientology-Sprecher Jürg Stettler. Die meisten für einen Lohn in dreistelliger Höhe, ohne Arbeitsvertrag. «Das ist normal bei Vereinen», rechtfertigt sich Stettler.


Doch sobald ein Mitglied den Wunsch habe, die Gemeinschaft zu verlassen, müsse er oder sie mit starken Repressionen rechnen. Die Familie wende sich ab in der festen Überzeugung, der Aussteiger sei vom Satan befallen. Der drohende Bruch mit den Angehörigen mache es Betroffenen auch emotional sehr schwer, der Bewegung den Rücken zu kehren.


Feinde waren für ihn vogelfrei, die man allenfalls vernichten könne. So schrieb er: "Wir fanden niemals Kritiker der Scientology, die keine kriminelle Vergangenheit hatten." Hubbard baute denn auch ein Büro für spezielle Angelegenheiten auf, das man durchaus als eine Art interner Geheimdienst bezeichnen kann. Dieser wurde stets in Bewegung gesetzt, wenn Journalisten oder Sektenangehörige die unmenschlichen Methoden von Scientology kritisierten.


Was bedeutet?


Gehen Sie hierher warum nicht hier suchen Besuchen Sie Ihre URL

Report this page